Netzabdeckung

NetzabdeckungDie Netzabdeckung gehört zu den kritischen Themen beim mobilen Internet. Die 3G Netzabdeckung über UMTS, HSPA und HSPA+ ist leider nicht flächendeckend in Deutschland. Speziell in ländlichen Regionen mit einer geringen Bevölkerungsdichte sind viele Funklöcher zu finden. Schnelles mobiles Surfen über das 3G Netz ist an diesen Orten nicht möglich. Abhilfe soll hier LTE (Long Term Evolution) schaffen. Im Gegensatz zu 3G Funktürmen sind LTE Basisstationen in der Lage bis zu 10 Km Radius mit einem Funksignal zu versorgen. Damit sind deutlich weniger Sendemasten notwendig um ein flächendeckendes Netz zu schaffen. Hinzu kommt, dass die Bundesnetzagentur im Jahr 2010 den Mobilfunkprovidern Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 aufgetragen hat, zunächst LTE auf dem Land aufzubauen. Das Ziel des Bundesnetzagentur lag im Schließen der Breitbandlücken in Deutschland. LTE soll in diesem Zusammenhang zu einer Alternative zu DSL werden.

Netzabdeckung prüfen

Der wohl wichtigste Schritt vor einem Vertragsabschluss ist die Netzabdeckung des Wunschanbieters am eigenen Wohnort zu prüfen. Über die zur Verfügung stehenden Onlinetests der Anbieter erhalten Sie schnell und recht präzise Informationen darüber, welcher Mobilfunkstandard bei Ihnen verfügbar ist. Im Ideal können Sie LTE und HSPA+ empfangen. In diesem Fall besteht die Möglichkeit mobil schneller zu surfen als mit einem handelsüblichen DSL Anschluss. HSPA+ Geschwindigkeiten liegen zwischen 14.4 Mbit/s und 42 Mbit/s im Download. LTE hingegen bietet Surfgeschwindigkeit zwischen 50 und 100 Mbit/s im Download.

>> Weitere Informationen zum online Netzabdeckungstest

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2 Anmerkungen zu “Netzabdeckung

  1. Peter Schumacher
    13. September 2015 um 18:13

    meine Adresse: 18519 Sundhagen OT Neuhof am strelasund
    Welches Netz für Notebook mit Stick empfehlen Sie für diesen Ort (E oder D-Netz). Ich hatte bisher die Verbindung im E-Netz. Sie war mäßig bis schlecht.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *