Surfstick

SurfstickSurfstick – einfach, bequem und günstig ins mobile Internet gehen. Mit einem Surfstick bringen Sie einen Desktop-Computer beziehungsweise ein Notebook ins mobile Internet. Einfach den Stick an den jeweiligen Computer anschließen und lossurfen.

Ganz so einfach geht es dann leider doch nicht. Bevor Sie mit einem Internetstick online gehen können, müssen Sie diesen erst auf dem Rechner installieren. Hierfür benötigen Sie glücklicherweise keine Treiber-CD mehr, so wie es früher noch der Fall war. Alle Treiber sowie die Zugangssoftware selbst befinden sich auf dem Surfstick. Sobald Sie diesen an einen freien USB Anschluss anstecken, wird der Stick als CD Laufwerk eingebunden. Von dort lässt sich der Stick installieren. Diese Vorgehensweise bietet den Vorteil, dass Sie den Surfsticks auch an Computern ohne CD/DVD Laufwerk installieren können. Zu nennen sind hier Ultrabooks und Netbooks.

Sofern Sie den Surfstick zusammen mit einem Datentarif erwerben, sind in der hinterlegen Zugangssoftware der korrekte APN eingegeben. Nur wenn der Access Point Name richtig ist, kann eine Verbindung ins Internet hergestellt werden. Aus unserer Erfahrung heraus sollten Sie einen Surfstick nicht ohne Vertrag erwerben. In aller Regel bekommen Sie bei aktuellen Notebook Flatrates einen Surfstick kostenlos bzw. für nur wenige Euro angeboten. Der Separatkauf macht an der Stelle wenig Sinn. Auf unserer Hauptseite, UMTS-Onlinetarife.de, finden Sie einen Surfstick Test mit vielen verschiedenen Anbietern und Sticks.

Für wen sind Surfsticks geeignet?

Surfsticks eignen sich für alle Geräte die mobil genutzt werden, jedoch über kein eigebautes 3G / 4G LTE Modem verfügen. Sollte in Ihrem Computer ein solches Modem verbaut sein, sollten Sie lieber auf darauf zurückgreifen. Sie vermeiden, dass an Ihrem Rechner der Stick absteht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Eine Anmerkung zu “Surfstick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.