ASUS MeMo Pad – günstiges Einsteiger Tablet ab 149 Euro

ASUSASUS MeMo Pad – ein günstiges einsteiger Tablet PC ab 149 Euro mit 7 Zoll Display, einem 1 GHz schnellen Prozessor sowie Android 4.1 (Jelly Bean). Das ASUS MeMo Pad erhalten Sie in den Farben weiß, schwarz und cherry pink. Von seiner äußeren Erscheinung erinnert vieles an das Nexus 7, was auch wenig verwunderlich ist, da das Nexus 7 ebenfalls von ASUS produziert wird. Das ASUS MeMo Pad eignet sich aufgrund seiner geringen Größe und seines Gewichts von nur 358g für den mobilen Einsatz sowie dem Lesen von eBooks.

ASUS MeMo Pad ab 149 Euro in drei Farben

ASUS MeMo PadBeim ASUS MeMo Pad handelt es sich um ein Eisteiger-Tablet-PC mit sehr guten Leistungsmerkmalen ab 149 Euro. Das 7 Zoll Tablet wird von einem 1GHz schnellen ARM Cortex A9 Prozessor angetrieben. Mit diesem Prozessor laufen alle gängigen Anwendungen sehr flüssig. Das Schauen von Videos als auch das Arbeiten an Dokumenten verlief in unseren Tests mit dem ASUS MeMo Pad problemlos. Das Display unterstützt selbstverständlich Multi-Touch und verfügt über eine Ausleuchtung von 350 cd/m2. Der Arbeitsspeicher dieses Tablet PC liegt bei 1GB. Der interne Speicher für Dokumente jeglicher Art beträgt 16GB, kann aber durch den Einsatz einer Speicherkarte um 32 GB erweitert werden. Das ASUS MeMo Pad wird über das eingebaute WLAN Modem mit dem Internet verbunden werden. Eine Variante mit 3G Modem für mobiles Internet ist nicht verfügbar. Hier kann jedoch ein mobiler UMTS Router Abhilfe schaffen.

Unsere Erfahrungen mit dem ASUS MeMo Pad

Uns hat das ASUS MeMo Pad in einem kurzen Test vollends überzeugt. Das Surfen im Internet sowie das schauen von Filmen über das 7 Zoll große Tablet verlieft sehr flüssig. Das MeMo Pad gerät jedoch bei zu vielen geöffneten Programmen an seine Grenzen. Hier ist der 1GHz schnelle Prozessor mit 1GB Arbeitsspeicher zu schwach. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist für 149 Euro jedoch als sehr gut zu bewerten. Ganz klar: mehr Leistung kostet auch mehr Geld!

Das Display bietet ein gutes Blickfeld und ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Das ASUS MeMo Pad ist auf der Rückseite aus rauem Plastik gefertigt und liegt gut und rutschfest in der Hand. Dank des geringen Gewichts von nur 358 Gramm treten beim Lesen von eBooks oder dem Schauen von Filmen kaum Ermüdungserscheinungen auf. Zum Vergleich: das iPad 4 mit 10 Zoll Display wiegt 652 Gramm. Alles in Allem erinnert Vieles beim MeMo Pad an das Google Nexus 7, welches ebenfalls von ASUS gefertigt wird.

Das ASUS MeMo Pad erhält von uns eine volle Kaufempfehlung und ist gerade zu prädestiniert für die Aufkommende Urlaubssaison.

>> Weitere Informationen zum ASUS MeMo Pad

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
ASUS MeMo Pad - günstiges Einsteiger Tablet ab 149 Euro, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Eine Anmerkung zu “ASUS MeMo Pad – günstiges Einsteiger Tablet ab 149 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.